Menschen 1Menschen 2Menschen 3

DIE MENSCHEN

DIE KRUMBECKER HOF TRANSITION FARM IST EIN ORT AN DEM BAUERN, HEILER, GÄRTNER, KÜNSTLER, LEHRLINGE, ERZIEHER, TRÄUMER,… IHRE ERFAHRUNGEN MIT ANDEREN MENSCHEN TEILEN WOLLEN.


Wir verstehen uns als weltoffene Lebens-Gemeinschaft, frei von Dogmen, eingebunden in die Umgebung und die Geschichte dieses Ortes. Ein Ort, an dem sich jeder im Einklang mit sich selbst, mit anderen und der Natur finden und weiter entwickeln kann. Jedes Mitglied der Gemeinschaft bewegt sich in seiner Art und in eigener Verantwortung im Rahmen der gemeinsamen Ziele und im Streben nach geistiger Freiheit und gleichzeitig in Solidarität untereinander. Unsere Verantwortung gilt auch gegenüber der gesamten Schöpfung. Dabei leiten uns die Werte: Vertrauen, Verbundenheit, Lebendigkeit, Achtsamkeit und Eigenverantwortung.


GERHARD MOSER

Gründer und Initiator

Er hat als Landwirt und alleiniger Pächter des Stiftgutes 1991 den Grundstein gelegt für die verschiedenen unternehmerischen Aktivitäten. Gerhard ist Vater von 3 erwachsenen Kindern mit 5 Enkeln. Er ist Visionär und Unternehmer, u.a. verantwortlich für die Landwirtschaft, Pferdehaltung und erneuerbaren Energieprojekte. Abends nach getaner Arbeit ist er mit seinem Lieblingspferd Aragon zwischen Knicks und Feldern unterwegs, im Sommer auf der Ostsee segeln und wenn es passt, auch gerne mal auf Weltreise.


NATALIE ADAMS & DENNIS WACHHOLZ

Leidenschaftliche Gemüsegärtner

Nachdem wir uns vor über 4 Jahren kennengelernt haben, war es unser großer Traum eine Gemüsegärtnerei zu gründen.
Im Laufe des Jahres 2018 wuchs in uns das Interesse die Gemüsegärtnerei von Hans Schohmacker auf dem Krumbecker Hof zu übernehmen.
In unseren Lehrjahren haben wir verschiedene Marktkonzepte kennengelernt.
Wir finden, dass in der Solidarischen Landwirtschaft die Bedürfnisse von Menschen, Tieren, Pflanzen und dem Boden gleichermaßen geachtet werden.


CHARLOTTE JEWAN

Gründerin NaturKita Krumbecker Hof

Charlotte ist die Gründerin und Geschäftsführerin des Trägers ErlebnisKita Land und Natur gUG.

 


ISABELLE GIRALDO

Workshop coordinator

Isabelle ist Mutter von 4 Kindern, Aktivist und ehemalige Architektin. Sie ist sehr engagiert im Bereich der Aus-und Fortbildung. Sie ist ausgebildet als Achtsamkeitslehrerin und bietet Kurse an für Kinder, Erwachsene, in Schulklassen und als Lehrerseminar. Sie ist sehr motiviert Menschen darin zu unterstützen, Wissen zu vermitteln welches in Aktion übergeht und gleichzeit sich in der Verbindung mit der Natur verankert zu fühlen.


FLORIAN HAIST

Imker

Seit 2012 verteilen sich meine Völker versteckt an sonnigen Waldrändern, Hecken und unter Apfelbäumen auf den Flächen um den Hof und verrichten im Umkreis von 3 km Ihre wertvolle Bestäubungsarbeit. Die Imkerei betreibe ich als Hobby. Darum steht nicht der Honigertrag, sondern eine möglichst wesensgemäße Bienenhaltung, von der Mensch und Biene gleichermaßen profitieren, im Vordergrund.


Als Ausbildungsbetrieb in der Landwirtschaft lernen und arbeiten hier jährlich 1 bis 2 Lehrlinge und Praktikanten. Insgesamt sind durch alle unternehmerischen Tätigkeiten auf dem Krumbecker Hof aktuell ca. 15 Arbeitsplätze. Außerdem wohnen bei uns Familien mit Kindern und weitere Erwachsene, die nicht auf dem Hof beschäftigt sind. Zur Zeit leben 25 Menschen auf dem Hof. Für die restliche Pachtzeit wollen wir ein Konzept entwickeln, um den Fortbestand als Ökohof – mit der NaturKita und den anderen Projekten – über das Jahr 2026 hinaus zu sichern.


LANDBAU KG

Leonard Güldenpfennig

Nicole Kriesel

Lukas Stahmann