Reittherapie & Reitpädagogik

Reittherapie & Reitpädagogik

Zahlreiche Studien belegen heute, was der Mensch schon seit vielen Jahrhunderten weiß: Tiere haben eine heilsame Wirkung auf den Menschen und können uns heilende Impulse geben.

Um die Lebensqualität zu verbessern, Therapieerfolge zu beschleunigen und zu bekräftigen werden immer öfter ausgewählte Tiere von ausgebildeten Fachkräften in therapeutische und pädagogische Prozesse integriert.

Reittherapie

In der Reittherapie steht die gezielte Förderung des Menschen im Mittelpunkt. Sie wird als eigenständige Therapie und zur Unterstützung anderer Therapien (z.B. Physio-, Ergo- oder Psychotherapie) erfolgreich eingesetzt. Die natürliche Umgebung und der intensive Kontakt zum Pferd wecken die Lebensfreude und fördern die persönliche Entwicklung.

Reitpädagogik

Die Reitpädagogik bietet ein ganzheitliches Erleben und Erlernen rund ums Pferd. Dabei orientiere ich mich an den Bedürfnissen der zwei- und vierbeinigen Teilnehmer. Wissen zu Verhalten, Herdenleben, Pflege und Haltung der Pferde gehört hier ebenso zum Programm, wie der respektvolle Umgang vom Führen bis zum Reiten. Der Kontakt zum Pferd stärkt das Selbstvertrauen und die eigene Intuition.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.svenja-hansen.de im Internet.